• 1

de.depositphotos.com ID: 250217530  @ AndreyPopov

Kurs und Bescheinigung

Wer kommt zu uns?

Unsere Teilnehmer kommen aus allen gesellschaftlichen Bereichen. Promillesünder ab 1,6 Promille und Wiederholungstäter ( auch mit weniger Promille, denn dann gilt ja die Grenze von 1,6 Promille nicht mehr!), sowie Menschen zu uns, die im Vorfeld was für sich tun möchten, bevor etwas passiert.

Programmablauf

Teil A: Der Kurs umfasst 8 Doppelstunden (einmal wöchentlich) mit bis zu 8 Teilnehmern, jeweils mittwochs in der Zeit von 18 bis 20 Uhr. Dabei werden Grundlagen und Informationen zum Thema „Alkohol / Drogen und Straßenverkehr“ und Hintergrundinformationen vermittelt.Wir reden über "kontrolliertes Trinken", Trinkgründe, Gefühle und auch über harte Fakten, die im heutigen Straßenverkehr leider die erschreckende Realität sind.

Kurs Bescheinigung bak mpu

Kosten für den Kurs:

Der Kurs kostet 400 €.

Der anschließende Gesprächskreis ist kostenlos und zeitlich nicht begrenzt.

Die Kursgebühr in Höhe von 400 € ist spätestens bei Kursbeginn zu zahlen.
Konto: Sparkasse Gelnhausen
IBAN: DE 89 5075 0094 0000 0849 47
BIC: HELADEF1GEL

 
Bild: de.depositphotos.com ID: 33864527 @ Corepics

Bescheinigungen:

Unsere Teilnehmer erhalten schon im Frühstadium, möglicherweise schon im Vorfeld einer Gerichtsverhandlung eine Bescheinigung des BAK e.V., das sie an unserem Programm teilnehmen.

Diese Bescheinigung hat rechtlichen Bestand und dient auch der Vorlage bei der MPU-Stelle oder bei Gericht.

Eine weitere Folgebescheinigung (Teilnahmen am GK/Selbsthilfegruppe) erhalten unsere Teilnehmer kurz vor der MPU, um darstellen zu können, dass Sie weiter an der Problematik arbeiten, um so zu verhindern, dass Sie nicht noch einmal in eine solche Situation geraten.

Das ist uns wichtig

  • Telefonische Erstberatung

    erhalten Sie kostenlos und unverbindlich unter 0800 22 56 783

  • Vertraulichkeit

    Die Mitarbeiter des BAK e.V. haben wie Anwälte die Schweigepflicht!
    Ihre Informationen sind vertraulich, da dies das Fundament ist um eine solche Arbeit erfolgreich zu gestalten

  • Wir bleiben am Thema

    Es finden regelmäßige Informationsgespräche mit Führerscheinstellen, Rechtsanwälten für Verkehrsrecht und MPU-Stellen z.B. AVUS in Frankfurt ,TÜV-Hessen etc. statt

  • 1

Adresse

BAK e.V.
Bildungswerk alkoholfrei lebender Kraftfahrer e.V.

Leitung:
Bodo Süß
Eschenstr.10c
63505 Langenselbold
Mobil: 0152 - 54354322
bodo.suess@bak-mpu.de

Standort

Standort: SEKOS (Selbsthilfekontaktstelle)
Bahnhofstr.12
63571 Gelnhausen

Mittwochs 18 bis 20 Uhr

Info-Telefon Montag bis Freitag
ab 19 Uhr unter 06051/ 182 80

 

Rechtliche Informationen

Impressum
Datenschutzerklärung

 

bak mpu logo